Aikido-Minis (4 bis 7 Jahre)

Die Phase zwischen dem 3.-5. Lebensjahr (Kindergarten)  sowie zwischen dem 6.-8. Lebensjahr (Grundschule) ist von großer Bedeutung für die individuelle Entwicklung des Kindes.

Mit unserem Trainingsprogramm "AIKIDO-Minis" wollen wir einen Beitrag zur Entwicklung Ihres Kindes im Vorschulalter leisten.
Das Programm ist:

  • speziell für Kinder im Vorschulalter konzipiert
  • ein kombiniertes Sport- und Spieleprogramm mit integrierten Aikido- und Kampfsportelementen
  • fördert die körperliche, motorische und vor allem die mentalen Fähigkeiten von Vorschulkindern

Trainingszeiten

Mittwoch

16:00 - 17:00 Uhr
Freitag  16:00 - 17:00 Uhr 
 

Mehrzweckhalle der

Gebrüder-Reichenbach-Schule

Friedrich-Ebert-Straße 13

04600 Altenburg

Unser Aikido-Minis-Programm unterstützt:

  • die Förderung der Körperwahrnehmung und des Bewegungsempfindens
  • die Stärkung der Stütz- und Haltemuskulatur  
  • die Entwicklung von grundlegenden koordinativen und konditionellen Fähigkeiten

Darüber hinaus sollen die Kinder spielerisch und locker an die Kampfkunst Aikido herangeführt werden und auf das Training bei "Aikido-Kids" vorbereitet werden.

Unsere Aikido Minis lernen:

  • einfaches Rollen und Fallen
  • erste Wurftechniken im Stand und am Boden
  • spielerisches Kämpfen im Stand und am Boden
  • lockere Stoß- und Tritt-Techniken auf Pratzen